Arbeit, die den Menschen dient.

Ein wertvoller Dienstleister stellt sich vor.

Der Werkstättenverbund der Stiftung Haus Lindenhof ist mit 600 Mitarbeitenden an vier Standorten ein moderner Dienstleister und zuverlässiger Partner für Unternehmen.

Gegründet 1974, haben sich die Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof heute zu einem modernen Dienstleister entwickelt. Für Auftraggeber, zu denen neben regionalen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen auch international tätige Industriekunden zählen, können die Werkstätten mit einem breiten Leistungsspektrum aufwarten. Dazu gehören Full-Service-Dienstleistungen wie beispielsweise ein „Mailing- und Versandservice“ oder Vorfertigungslinien im Bereich der Konfektionierung.

Bereits seit den 90ern Jahren implementierten die Werkstätten Qualitätsmanagement-Systeme und sind nach der DIN ISO 9000 zertifiziert.

Das Alleinstellungsmerkmal der Werkstätten sind und bleiben die Menschen mit Behinderung, die gleichberechtigt in die Arbeitsprozesse eingebunden sind und für die so ein Zugang zu beruflicher und auch gesellschaftlicher Teilhabe ermöglicht wird.

Die Werkstätten bieten Menschen mit Behinderung einen auf sie zugeschnittenen Arbeitsplatz, ein Entgelt für ihre Arbeit, ein soziales Umfeld und fördernde Betreuung.

Zertifiziert: ISO 9001:2008

Zertifikat im PDF-Download:

 
 
 
 
Drucken  |   Kontakt / Impressum  |   © 2016 Stiftung Haus Lindenhof